Auch für große Yachten bieten wir einen Liegeplatz
Startseite
Hafen
Webcam
Winterlager
Winterlager-Gestelle
Winterlager-Trailer
Montage und Reparaturen
Online-Shop
Impressum
vorhergehende Seitenächste Seite
 Aktuelles
 
Winterlagerbock für Segel- und Motoryachten
Winterlagerböcke sofort lieferbar ab Lager Kiel
Typ: 1 Segelboot bis 5 to - Länge: 3,00 m x Breite: 2,00 m
Typ: 1 Segelboot bis 5 to - Länge: 3,00 m x Breite: 2,50 m
Typ: 1 Segelboot bis 5 to - Länge: 3,50 m x Breite: 3,00 m
Typ: 2 Segelboot bis 8 to - Länge: 4,00 m x Breite: 3,50 m

Typ: 3 Segelboot bis 12 to - Länge: 5,00 m x Breite: 4,00 m kann innerhalb einer Woche geliefert werden.

Winterlagerbock für Segel- u. Motoryachten bis 12 to "Kieler Modell" feuerverzinkt und demontierbar. Lagerböcke für schwerere Yachten bitte auf Anfrage. Zugelassen auf allen Winterlagerplätzen.

Mit unserem Lagerbock "Kieler Modell" oder mit unseren Systemböcken sind sie von jedem Winterlagerbetreiber unabhängig!!

Die Lagerböcke können total zerlegt werden in Längs-, Breiten-, Mittelteil sowie Seitenstützen und Verstrebungen. Kann mit Combi oder Anhänger bequem transportiert werden.
Abholung in Kiel: Selbstabholung. Bei Anlieferung im Raum Kiel zuzüglich 100 Euro Info: Jürgen Frommholz Tel. 0172 40 10 970 Wir liefern die neue Lagerböcke nach Bestelleingang und Anzahlung kurzfristig. Siehe unsere Internetseite!!

Winterhafen - Freie Liegeplätze auch im Winter
Wintersaison 2017/2018 ab sofort anmieten!
Wir haben Wasserliegeplätze für fast alle Yachtgrößen!!!
Z.B. Schwimmsteg Pläze SS 1 -10 = Schiffsgröße bis max. 18 m Länge
Und natürlich auch für kleinere Boote. Klicken sie das grüne Feld "Freie Liegeplätze" auf unserer Website an.
Die freien Wasserliegeplätze Winter werden ab September auf grün gestellt. Bereits jetzt freie Plätze vorhanden.
Wir bitten um Ihre Anträge. Preise, siehe unsere Internetseite.
Zur Lage der Liegeplätze, bitte auf unserer Internetseite den Hafenplan aufrufen.

Winterlager 2017 Aufkranen im Herbst - Termin : 20.10.2017 - Beginn ab 8:00 morgens Uhr !! -
Das Aufkranen aus dem Wasser verläuft wie folgt:
Alle Bootseigner treffen sich um 7:30 Uhr auf dem Winterlagerplatz! Jeder Bootseigner hilft dem Anderen. Das ist bei uns eine gute Tradition.
Das Aufkranen für alle Bootes unseres Winterlagers beginnt am - 20.10.2017 - pünktlich 8:00 Uhr mit einem Telekran. Die Boote werden mit dem Kran zum Lagerbock gefahren und in den Lagerbock/Trailer gehoben!.
Das erste Boot ist die SY "Anna" Sie liegt dann bereits unter der Aufkranplattform. Alle anderen Boote halten sich dann aufkranbereit in der Nähe der Kranplattform auf. Alle Lagerböcke/Trailer stehen fertig aufgebaut auf einer Abdeckplane auf dem Winterlagerplatz. Siehe Platzplan! Die erste Yacht soll pünktlich um NN Uhr abgekrant werden. Alle Eigner und Helfer treffen sich spätestens ca. eine halbe Stunde vorher NN Uhr) auf unserem Winterlagergelände, damit pünktlich begonnen werden kann.
Die betragen voraussichtlich100 Euro pro Schiff. Für jedes Schiff stehen 15 Minuten Kranzeit zur Verfügung. Im Kranpreis inbegriffen sind die geprüften Gurte, Schwerlastversicherung sowie der personelle Einsatz vom Hafenmeister, enthalten.
Die Hebegurte werden an der Reling mit einem Tauwerk gegen das Verrutschen (an jeder Seite 2 Stück) gesichert. Alle Yachten sind mit dem Aufkranen des 1. Schiffes kranfertig gerüstet.
Es darf sich keine Person unter der schwebenden Last befinden. Es wird dringend vor dem Aufkranen empfohlen, die Kielposition auf dem Lagerbock für die Positionierung vorher mit Farbe zu kennzeichnen. Ebenso ist die Markierung am Lagerbock für Bug und Heck vorzunehmen. An den Schiffsrümpfen sollten fehlende Markierungen für die Hebegurtplatzierung angebracht werden. Bitte die Führleinen an den richtigen Stellen der Reling (Bug + Heck) vor dem Aufkranen anbringen.
Kranreihenfolge:
Angefangen vom Stromentnahmekasten - weiter bis zum Mastenlager. Sollte ein Eigner nicht rechtzeitig vor Ort sein, wird das nächstfolgende Schiff gekrant.
Wenn wir uns gegenseitig helfen und alle diese üblichen Regeln einhalten sind wir sicher und schnell an Land.
Im Frühjahr 2018 gilt folgendes:
Die Lagerböcke/Trailer werden zeitnah nach dem Abkranen abgebaut und vom Winterlagerplatz entfernt, bis auf die Mieter, welchen einen schriftlichen Mietvertrag für die Sommerlagerung auf unserem Gelände abgeschlossen haben.
Wir benötigen den Platz als Sommer-Parkfläche für die Wasserliegeplatzmieter!

Freie Winterlagerplätze Herbst 2017/18
In unserem Winterlager haben wir noch 3 Plätze für Yachten bis 10 m und einem Gesamtgewicht von bis zu max. 5 to frei.
Mastenlager, Strom und Wasser ist vorhanden. Lagerbock kann gemietet werden. Oder wir verkaufen Ihnen einen neuen Lagerbock "Kieler Modell" feuerverzinkt und demontierbar oder einen Winterlagertrailer. Gebrauchte Böcke haben wir zur Zeit nicht auf Lager! Siehe unsere Internetseite. "Winterlagerböcke"
Telefon 0431-72 60 61
Telefax: 0431 72 60 63
Handy: 0172 40 10 970

Freie Wasserliegeplätze Sommer ab 1.04.2017 und Kieler-Woche
Gastliegeplätze anfragen!!

Für die Sommersaison 2017 steht wieder eine kleine Anzahl von Sommerwasserliegeplätzen und
Gast-Liegeplätzen zur Verfügung.
Kieler-Woche Gastlieger schon jetzt anfragen! Bitte schon jetzt bewerben! Rechtzeitiges buchen sichert einen optimalen Platz!
Jeder Platz hat einen eigenen verschließbaren Stromanschluß mit gepr. kWh Zähler.

Freie Liegeplätze können sie auf unserer Website einsehen und direkt mieten.
Mietvertrag zum downloade ebenfalls auf unserer Website oder Anfrage per EMail: info@yachttechnik-kiel.de
oder per Telefax: 0431-726063

Wasserliegeplatz für Motor-, Segelyacht oder Kutter bis Gesamtlänge 20 m über Alles
Liegeplatzrarität in Kiel ab dem 01.11.2017 bis 31.10.2018 zu vermieten
Der Wasserliegeplatz kann auch ganzjährig gemietet werden!
Es ist der Platz A 34 an der Außenpier. Bitte Hafenplan auf unserer Internetseite zum Ansehen öffnen!
Wasserliegeplatz mit Stromanschluß CE 230V oder CE 400V
Verschließbarer Stegzugang - eisfreier Winterwasserliegeplatz - mittlere Wassertiefe 4,00 n
Kosten Sommer 2018 = 150,00 € laufender Meter + 3,00 m Manövrierplatz
Gesamtlänge: 23,00 m. Winterliegeplatz Kosten: 115,00 € zuzüglich 3,00 Manövrierplatz

Platz kann ab sofort gemietet werden!

nach oben